Wenigstens schonmal ein paar Bilder…

Ich hoffe, meine wehrte Leserschaft verzeiht mir meine Schweigsamkeit. Das Jahr war bisher nicht weniger anstrengend als das letzte und die Zeit vergeht furchtbar schnell. Aber jetzt will ich euch wenigstens schonmal ein paar Fotos zeigen.

Anfang Mai durfte ich zu einer Fortbildung nach Zürich. Praktischerweise war der Dienstag wegen einer Veranstaltung der Firma, wo wir das Training hatten, für uns frei, so dass ich meine Mama zum Muttertag nach Zürich hab einfliegen lassen. Wir hatten einen wunderschönen Tag, an dem dann nachmittags auch endlich die Sonne herauskam. So haben wir zuerst einen kleinen Stadtrundgang gemacht, sind dann mit der Seilbahn nach Felsenegg hochgefahren und dann zu Fuß in knapp zwei  Stunden ganz gemütlich zum Uetliberg. Von dort sind wir dann direkt mit der S-Bahn wieder zum Flughafen gefahren.

Den nächsten Tag bin ich dann noch alleine durch die Stadt gewandert und habe mich darüber amüsiert, dass die Leute alle nach draußen strömten, alle Outdoor-Plätze vor den Lokalen waren belegt und der Park in der Nähe unserer Fortbildungsstätte war auch gut bevölkert. Hier die Fotos als Storymap:

http://arcg.is/2rnOR27

Und hier als Fotoalbum:

Am Donnerstag war ich dann mit den Kollegen aus Ruanda und unserer Trainerin nach der Arbeit noch im Clouds im Prime Tower was trinken und dann noch in einem Peruanischen Restaurant was essen. Super lecker, aber so viel, dass wir danach alle (bis auf die Trainerin, die wohnt zu weit draußen) nach hause gelaufen sind, wobei wir alle in anderen Hotels gewohnt haben. Mein Bauch hätte mich noch weiter laufen lassen als in mein Hotel, aber dazu war ich dann doch zu müde.

Und hier noch ein paar Fotos zur allgemeinen Unterhaltung:

 

2 Kommentare

2 comments on “Wenigstens schonmal ein paar Bilder…

  1. MAMA sagt:

    Hallo,Nicole,
    stell dir vor:disen Kommentar habe ich am 2.Juni geschrieben und dann steht da – dein Kommentar wartet auf Freischaltung. Kennst du das? :cry:
    schön, dass du dir Zeit genommen hast um uns eine Freude zu machen.
    Für mich eine schöne Erinnerung an einen schönen Tag.
    Danke, deine MAMA :-P

  2. MAMA sagt:

    Hallo,Nicole,
    schön, dass du dir Zeit genommen hast um uns eine Freude zu machen.
    Für mich eine schöne Erinnerung an einen schönen Tag.
    Danke, deine MAMA :-P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: