Gästebuch

Ich freue mich über neue Einträge in meinem Gästebuch!
New entries to my guestbook are very welcome!


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

(43)
>
(43) Heinz Spörr
Montag, 15. Juni 2015 17:43

Hallo Nicole ,
Ich bin über Google auf deine HP gestoßen, als ich mich über das Trinkwasser in Ruanda informieren wollte.
Wir fliegen in 4 Wochen nach Kigali und sind mit dem Rad unterwegs.
Ich kenne Ruanda bislang nur aus dem netzt , deshalb ist es mir auch wichtig, zu wissen ob man überall im ganzen Land Trinkwasser bekommt.

Wenn du diese Zeilen liest kannst du vielleicht kurz melden
Lg Heinz

(42) Eckhrad Plettenberg
Montag, 15. Juni 2015 07:43

Hallo Ihr beiden,bin durch Zufall auf eure Seite aufmerksam geworden.Bin selber 2008-2009 und 2013 in ruanda gewesen.In ruengeri war es sehr schön und auch endspannter ,wie in Kigali.Im Hotel Serena in Gisenyi war ich oft sonnags zum Essen.Stammgast war ich im Muhabura Hotel abend zum Feierabend Bier mit meinen Kollegen.Lasst mal von euch hören,wenn ihr Zeit habt.In Voraus schönen Dank.Ich wünsche euch viel Spass vor Ort.
Gruss Eckhard Plettenberg

(41) Francis Corbett
Dienstag, 10. Dezember 2013 09:08

Hallo Nicole,

Entschuldigung im Voraus für mein Deutsch. Ich lernte vor langer Zeit in der Schule.

Ich bin ein GIS Analytiker und postcrosser Leben in Oregon, USA, und ich liebe deinen Blog. Möchten Sie Postkarten mit mir tauschen - ich würde mich freuen.

Ich kann senden Sie Karte Postkarten aus verschiedenen Staaten der USA (einschließlich Alaska und Oregon). Zusätzlich werde ich in Schottland für Weihnachten sein, würden Sie eine Postkarte von dort gerne statt? Ich würde mich sehr freuen, Sie ein zu senden.

Im Vorfeld - ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest,

Francis in Portland

http://the-geo-nerd.blogspot.com/

(40) Andreas W. Stellmann
Donnerstag, 24. Oktober 2013 10:39

Grüß Gott,
Sie werden sicherlich verwundert sein, dass ich Ihnen schreibe. Unser gemeinsamer Kolpingbruder, Markus Lange, hat mit den Kontakt gegeben. Ich bin Diözesanvorsitzender des Kolpingwerk Speyer und in dieser Eigenschaft mit einer kleinen Delegation aus dem Bischöflichen Ordinariat Speyer (und meiner Frau) Ende November in Ruanda. Dabei habe ich auch ein Treffen mit der Geschäftsführerin des Kolpingwerks in Kigali vereinbart. Es würde mich freuen, wenn wir uns im Rahmen unseres Besuchs in Kigali treffen könnten. Ich hätte dann noch eine weitere Frage, ob Sie jemanden kennen, der für das Gespräch die Aufgaben des Dollmetschers übernehmen könnte. Sorry, für das "mit der Tür ins Haus fallen".

Viele Grüße aus der schönen Pfalz
Andreas W. Stellmann
Diözesanvorsitzender Kolpingwerk Speyer


(39) Marianne Lammert
Dienstag, 8. Oktober 2013 05:39

Hallo Nicole,
soeben habe ich deine Berichte über die ersten Tage in eurem neuen Zuhause gelesen. Wie schön, dass du uns daran teilnehmen lässt! Das Haus sieht ja sehr schön aus und Patricias Zimmer wirkt nach dem neuen Anstrich und mit neuer Gardine schon recht gemütlich.
Wir wünschen Euch alles Liebe, bleibt gesund und munter - weiterhin noch eine gute Eingewöhnung, besonders für die Kleine!
Bis Weihnachten wird die Zeit schnell vergehen!
Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!
Liebe Grüße von Familie Lammert.

(38) Stephan,Susi,Hanna
Sonntag, 11. November 2012 18:28

Liebe Nicole, Patricia und Robert,

wir drei haben uns gemütlich mit der dicken Daunendecke auf der Couch eingekuschelt und uns eure Erlebnisse im fernen Ruanda durchgelesen. Wir denken oft an euch und freuen uns, dass es euch gut geht! Die Erkältung habt ihr hoffentlich überstanden. Wird morgen groß Geburtstag gefeiert? Gib dem süßen Dreckspatz (nur dreckige Kinder sind glückliche Kinder!!!) einen dicken Knutsch von uns!
Alles weitere dann in Berlin, liebe Grüße von Stephan, Hanna und Susi! Kathi muss für ihre Klausuren lernen!

(37) Kathrin Mayele
Donnerstag, 16. Februar 2012 23:41

Hallo Nicole ! Bin zufällig auf deiner Seite gelandet und habe hier und da ein bisschen rumgelesen. Rwanda scheint sich sehr verändert zu haben, seit dem ich 1997 meinen Mann dort kennenlernte. Ich habe in Butare (1995) und Byumba (1997-99) gearbeitet. Momentan freue ich mich darauf in 2 Monaten mal wieder nach Rwanda zu kommen und bin gespannt, ob ich noch Spuren von mir finde. Momentan sitze ich im Kongo mit Mann und Maus. Es ist witzig, welche Parallelen es manchmal zu anderen Menschen gibt, die man gar nicht kennt. Ich wünsche Dir alles Gute mit Deiner Tochter, viel Spass mit der jungen Familie, geniesse die Zeit, die kommt nie wieder. LG Kathrin (www.tokamay.wordpress.com)

(36) Martini
Freitag, 21. August 2009 10:49

Hi my dear sister,I hope you're enjoying your life in Ruanda or everywhere you areYou are a wonderful person and I was lucky that I have met you when I was in Germany.From your friendship I have learnt a lot of things. Best wishes and enjoy the life.

(35) Silke

Hallo Nicole, bin zufällig auf deiner Seite gelandet und habe ein Weilchen in deinem Rwanda-Blog gelesen und fühlte mich wieder zurück versetzt nach Butare, wo ich vor langer Zeit mal ein paar Monate sein durfte. Ja - Stromausfälle, kein fließend Wasser, Sehnsucht nach Care-Paketen -kommt mir bekannt vor ... ;-) Wie schön, dass du ja anscheinend demnächst wieder runter fliegst - wünsche dir eine schöne Zeit! Viele Grüße, Silke

(34) Liesi
Donnerstag, 1. Januar 2009 18:19

Liebe Nicole, vielen Dank für deine liebe Weihnachtskarte - es war die mit dem eindeutig weitesten Weg. Ja, du hast recht, wir haben schon seeehr lange nichts mehr voneinander gehört. Das letzte Jahr war für mich kein leichtes. Mein Vater ist im Januar schwer erkrankt und wir wussten lange nicht, ob er überleben würde. Auch jetzt braucht er noch viel Pflege - das Familienleben hat sich ziemlich verändert. Gleichzeitig musste ich mich ja in zwei neue Jobs einarbeiten, was zwar Spaß gemacht hat, aber mir auch viel abverlangt hat. Hat wohl auch Eindruck gemacht, denn ab heute bin ich zur Chefin von det Janze befördert. Leider hat der ganze Stress aber auch dazu geführt, dass manches auf der Strecke bleiben musste. Deine Frage nach Mr. Right kann ich also leider immer noch nicht positiv beantworten, freu mich aber sehr, dass es dir in dieser Hinsicht ja prächtig zu gehen scheint :) Freu mich, dass du ab Februar wieder ein paar km näher an Erding heranrückst, so dass wir uns vielleicht mal wieder treffen können. Ganz liebe Wünsche fürs neue Jahr Liesi

(33) Peggy Marmion
Mittwoch, 5. November 2008 00:17

Hallo... es ist es schönes Gefühle diese Geschichte zu lesen und die Bildern zu sehen. Habe dot paar Jahren als teenager vebracht. Eine tolle Zeit. Lg Peggy

(32) Andi
Mittwoch, 22. Oktober 2008 14:29

Hallo Nicole, habe heute deinen lieben Brief bekommen, und mich sehr gefreut. Wollt mich ganz herzlich bei dir bedanken. Interessant ist, dass dir bei 20 Grad kalt ist. Würd mich über so viel Wärme sehr freuen. Leider hält man es bei uns wieder nur noch mit Glühwein aus. Ich wünsch dir noch eine schöne Zeit und hoffe, dass wir uns bald mal wiedersehen. Schöne Grüße auch von Andy, Dennis und Aileen. Es grüßt dich ganz lieb, Simone.

(31) Mandy Wolff
Dienstag, 14. Oktober 2008 04:09

Amiga Mia! I looked at your fotos of the Gorillas and they are beautiful! Really wish I could read everything that you have posted, but can't read a thing! Miss you roommate! Mandy

(30) Kathrin K
Samstag, 13. September 2008 15:40

Hallo Nicole, ja, was eine Geburtstagsmail so alles zu Tage bringt. :-) Da werde ich mich doch in die Reihe der EX-BAKler mal einreihen und dir auch einen Gruß schicken. Ich hab mich grad mal etwas durch deine Berichte gelesen und find es klasse, dass du das machst. Werd jetzt öfters mal weiterlesen und wünsche dir noch viel viel Spaß und Erfolg. Liebe Grüße aus dem verregneten Göppingen Kathrin

(29) Andrea
Mittwoch, 27. August 2008 19:17

Die Fotos von der Tour de Ruanda sind einmalig! Ich kann mich gar nicht genug satt sehen. Mein absoluter Favorit ist das Foto 125. Alles Liebe weiterhin Andrea

(28) Esther
Sonntag, 17. August 2008 11:30

Hallo Nicole, bin beim "rumguggeln" über deine HP gestolpert. Super interessant. Ich werde Ende September nach Kigali gehen um dort in einem Labor unterstützend zu arbeiten und hoffentlich auch einiges Wissen anderen beizubringen. Ich habe so einige offenen Fragen wo du mir sicher weiterhelfen kannst. Wäre super wenn du mal in einer ruhigen Minute mir deine Mailadresse schicken könntest. Grüße au Rastatt Esther esther[ät]fey.de

(27) MoniW
Mittwoch, 16. Juli 2008 17:30

Hallo Nicole, alles Liebe zum Geburtstag, wenn auch einen Tag danach... Wie es immer so ist, denkt man den ganzen Tag daran, aber da passt es gerade nicht und wenn man dann am Abend Zeit hätte, hat mans vergessen... Tut mir leid. Trotzdem die besten Wünsche! Ich denk an dich und drück dich ganz fest. Moni

(26) Nicole die andere
Dienstag, 15. Juli 2008 17:36

Hi Große, möchte Dir auch noch mal in aller Öffentlichkeit alles Liebe zum Geburtstag wünschen! Bleib schön gesund da unten und geh mal etwas gelassener an Deine Arbeit. Musst die Welt nicht allein retten ;) Hab Dich lieb! Bussl nic

(25) Andi
Dienstag, 15. Juli 2008 16:48

Hallo Nicole, ich wollte Dir auf diesem Wege einen lieben Glückwunsch zum Geburtstag senden. Wann auch immer Du diesen sehen wirst, ich weiß Du bist zur Zeit auf Safari, denk an mich, dass ich an Dich gedacht habe. Schön schmalzig was? Ne im Ernst, alles liebe und viel Gesundheit, wenig Mückenstiche, keine Löwenbisse, wenig Giraffenspucke und keinen Nashornrempler für Heute und natürlich für den Rest Deiner Ruanda-sightseeing-Tour. Bis demnächst im beschaulichen Berlin. Grüße auch von Simone, Aileen und Dennis.

(24) Andrea, Gregor, Konrad, Christoph
Dienstag, 15. Juli 2008 14:00

Wir wünschen Dir von ganzem Herzen alles alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Feier ganz schön und nen guten Trip nach good old Germany!!! *knuddl* *knutsch*

>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: